Freiwillige Feuerwehr Stadt Seelze

Ortsfeuerwehr Dedensen

14. Feuer - PKW-Brand

 

25.06.2018 - 18:01 Uhr

 

Einsatzort:

Stadtteil Dedensen, B441 > Wunstorf-Luthe

 

Einsatzstichwort:

Feuer (ba1) - PKW-Brand

 

Alarmierte Einheiten:

Ortsfeuerwehr Dedensen, Polizei

 

Eingesetzte Einsatzmittel:

Mittleres Löschfahrzeug, Gerätewagen Technische-Hilfeleistung, Tanklöschfahrzeug

 

Kurzbericht:

 

Die Ortsfeuerwehr Dedensen wurde am 25.06.2018 um 18.01 Uhr zu einem brennenden PKW auf der Bundesstraße 441 in Höhe der BAB 2 alarmiert. Vor Ort stellte sich bei der Erkundung heraus, dass der PKW zwar gebrannt hatte, der Fahrzeugführer die Flammen aber mittels eines Feuerlöschers bereits gelöscht hatte. Die Feuerwehr kontrollierte den PKW mit einer Wärmebildkamera und einem Thermometer und nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Für die Arbeiten wurde eine Spur der B 441 gesperrt, zu Behinderungen kam es jedoch nicht. Vor Ort war die Ortsfeuerwehr Dedensen mit 3 Fahrzeugen, die Polizei und der Abschleppdienst. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach gut einer Stunde beendet.