Freiwillige Feuerwehr Stadt Seelze

Ortsfeuerwehr Dedensen

11. Feuer - Laubenbrand


07.05.2019 - 23:10 Uhr


Einsatzort:

Stadtteil Dedensen, Am Biotop / An der Rotbuche


Einsatzstichwort:

Feuer (b1) - Feuerschein, genaue Lage unklar


Alarmierte Einheiten:

Ortsfeuerwehr Dedensen, Ortsfeuerwehr Seelze, Rettungsdienst, Polizei


Eingesetzte Einsatzmittel:

Mittleres Löschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Gerätewagen Technische-Hilfeleistung


Kurzbericht:


Am Dienstag, den 07.05.2019 wurden die Ortsfeuerwehren Dedensen und Seelze um 23:10 Uhr zu einem unklaren Feuerschein in die Straße "Am Biotop Ecke Neue Wiesen" alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Laube und ein angrenzender Holzstapel sowie eine Hecke in Flammen geraten waren. Ein Trupp unter Atemschutz ging daraufhin mit einem Hohlstrahlrohr und Brechwerkzeug in der Laube gegen das Feuer vor. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz öffnete von außen mit Brechwerkzeug und Einreißhaken die Dachhaut um die Dachbalken abzulöschen. Im weiteren Verlauf wurde auch von außen mit einem weiteren Strahlrohr eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindert. Nachdem in einer Suche mit der Wärmebildkamera weitere Glutnester entdeckt und gelöscht wurden und die Laube durch den Überdruckbelüfter rauchfrei war, war der Einsatz für die beiden Ortsfeuerwehren die mit 5 Fahrzeugen und einem Anhänger angerückten waren gegen 02:00 Uhr beendet. Der Kriminaldauerdienst hat noch in der Nacht die Ermittlungen zur Brandursache und zur Schadenshöhe aufgenommen.