Freiwillige Feuerwehr Stadt Seelze

Ortsfeuerwehr Dedensen

Die Ortsfeuerwehr Dedensen wurde 1934 gegründet und ist eine von elf Ortsfeuerwehren der Stadt Seelze in der Region Hannover und wird zurzeit von Ortsbrandmeister Rene Corterier geleitet. Die Stützpunktfeuerwehr Dedensen stellt den Brandschutz und die Hilfeleistung unter anderem im Stadtteil Dedensen, auf der Bundesautobahn 2 zwischen Wunstorf-Kolenfeld und Garbsen, den Schienen der Bundesbahn sowie auf dem Mittellandkanal sicher. Hier gilt es circa 50 Einsätze pro Jahr abzuarbeiten. Dafür stehen ein Mittleres Löschfahrzeug, ein geländegängiges Tanklöschfahrzeug 8/18 und ein Gerätewagen für Technische-Hilfeleistung sowie ein Mehrzweckboot und ein Mehrzweckanhänger zur Verfügung. Die Ortsfeuerwehr Dedensen gliedert sich in 5 Abteilungen: Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung, Alters- und Ehrenabteilung sowie die fördernde Abteilung. Für weitere Informationen wählen Sie eins Abteilung mittels anklicken der Logos aus.

Einsatzabteilung

Jugendfeuerwehr

Kinderfeuerwehr

Förderer