Freiwillige Feuerwehr Stadt Seelze

Ortsfeuerwehr Dedensen

Kinderfeuerwehr Dedensen

Die Kinderfeuerwehr Dedensen bildet den jüngsten Teil der Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr Dedensen. Gegründet wurde sie am 6. September 2006. Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren können mitmachen.

Der Dienst findet vierzehntägig immer montags von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt. Die Kinderfeuerwehr nutzt eigene Räumlichkeiten in der Nähe der Grundschule Dedensen. Betreut werden die Kinder von aktiven Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Dedensen, die zum Teil eine pädagogische Ausbildung haben und regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen. Die Aufgaben und Ziele sind zum einen die spielerische Vorbereitung auf den Dienst in der Jugendfeuerwehr und die Erziehung zur Nächstenhilfe. Zum anderen ist die kindgerechte Wissensvermittlung zum Thema Feuer ein wichtiger Bereich. Gefahrenquellen sollen sichtbar und begreifbar gemacht werden, um so den Kindern sichere Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Durch Brandschutzaufklärung soll dem unbeaufsichtigten Zündeln entgegengewirkt werden. Natürlich nimmt die allgemeine Jugendarbeit einen großen Teil der Dienste ein: Basteln, Werken, Spiele, Ausflüge und gemeinsame Feste.

Als besonderen Ansporn können die Kinder während ihrer Kinderfeuerwehrzeit die Auszeichnung „Kinderflamme“ erwerben. In 5 Stufen (Flämmchen 1 bis 4 und mit 10 Jahren die Kinderflamme) werden altersgerecht kleine Prüfungen durchgeführt.