Freiwillige Feuerwehr Stadt Seelze

Ortsfeuerwehr Dedensen

28. Technische-Hilfeleistung - eventuell Person von Zug erfasst


24.12.2019 - 08:29 Uhr


Einsatzort:

Stadtteil Dedensen, Bahnstrecke Dedensen => Wunstorf


Einsatzstichwort:

Technische-Hilfeleistung (hm1) - eventuell Person von Zug erfasst


Alarmierte Einheiten:

Ortsfeuerwehr Dedensen, Ortsfeuerwehr Seelze, Rettungsdienst, Polizei, Bundespolizei, Notfallmanager der Deutsche Bahn


Eingesetzte Einsatzmittel:

Gerätewagen Technische-Hilfeleistung, Mittleres Löschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug


Kurzbericht:


Die Ortsfeuerwehren aus Dedensen und Seelze wurden am Heiligabend zu einem unklaren Personenunfall im Bereich der Bahnstrecke Dedensen in Fahrtrichtung Wunstorf alarmiert. Zunächst war unklar, ob ein Zug eine Person erfasst hatte. Nach umfangreicher Erkundung durch die Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass im Bereich des Waldes ein Reh vom Zug erfasst wurde. Der Gleisbereich wurde im Anschluss geräumt und die Einsatzstelle an den Notfallmanager der Deutschen Bahn übergeben. Die Bahnstrecke war für ca. eine Stunde gesperrt und wurde anschließend wieder freigegeben.