Freiwillige Feuerwehr Stadt Seelze

Ortsfeuerwehr Dedensen

26. Feuer - PKW-Brand außerorts


13.10.2020 - 04:15 Uhr


Einsatzort:

Stadtteil Dedensen, BAB2 => Berlin


Einsatzstichwort:

Feuer (ba1) - PKW-Brand außerorts


Alarmierte Einheiten:

Ortsfeuerwehr Dedensen, Polizei


Eingesetzte Einsatzmittel:

Mittleres Löschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Gerätewagen Technische-Hilfeleistung



Kurzbericht:


Am Dienstag, den 13.10.2020, wurde die Ortsfeuerwehr Dedensen um 04:15 Uhr zu einem Pkw-Brand auf die Bundesautobahn 2 in Fahrtrichtung Berlin alarmiert. Ein Pkw ist während der Fahrt in Brand geraten. Der Fahrer des Fahrzeugs konnte das Fahrzeug auf dem Pannenstreifen zum Stehen bringen und hat anschließend die Feuerwehr alarmiert. Der Fahrer blieb unverletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Fahrgastraum nahezu vollständig in Vollbrand. Die Einsatzkräfte löschten das Fahrzeug zunächst mit Wasser und anschließend mit Schaum unter Atemschutz ab. Während und nach den Löscharbeiten kam eine Wärmebildkamera zur Kontrolle zum Einsatz. Mit Beginn des Berufsverkehrs bildete sich ein Stau. Der Einsatz war nach ca. 2 Stunden beendet.