Freiwillige Feuerwehr Stadt Seelze

Ortsfeuerwehr Dedensen

10. Technische-Hilfeleistung - Schwerer Verkehrsunfall


22.04.2020 - 16:51 Uhr


Einsatzort:

Stadtteil Dedensen, BAB2 => Berlin


Einsatzstichwort:

Technische-Hilfeleistung (hm2) - Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW


Alarmierte Einheiten:

Ortsfeuerwehr Dedensen, Ortsfeuerwehr Gümmer, Ortsfeuerwehr Lohnde, Ortsfeuerwehr Seelze, Ortsfeuerwehr Garbsen, Rettungsdienst, Polizei


Eingesetzte Einsatzmittel:

Mittleres Löschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Gerätewagen Technische-Hilfeleistung


Kurzbericht:


Die Ortsfeuerwehren aus Dedensen, Gümmer, Lohnde und Seelze sowie Garbsen wurden am 22.04.2020 gegen 16:50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW alarmiert. Vor Eintreffen der ersten Rettungskräfte war der PKW-Fahrer bereits verstorben. Der LKW-Fahrer war leicht verletzt und wurde durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt. Während des Einsatzes war die Autobahn vollständig gesperrt. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Einsatz war gegen 18:45 Uhr für die Feuerwehr beendet.



Bildquelle: HAZ / Christian Elsner